Europa

Themenbereich des ISS


Europäische Gesellschaftspolitik

Sie haben Fragen zu unseren Themen? Gern stehen wir Ihnen mit unserer Expertise beratend zur Seite.

Laufende Projekte

Die Beobachtungsstelle analysiert gesellschaftspolitische Entwicklungen in Europa und befasst sich mit möglichen Auswirkungen auf Deutschland. Hierfür erstellt sie wissenschaftliche, meist europäisch-vergleichende Analysen, betreibt Monitoring europäischer Entwicklungen und führt europäische Fachveranstaltungen durch. Ziel ist es, europaweit Akteure zu vernetzen, ihren Austausch zu fördern und gegenseitiges Lernen anzuregen.

 

 

Abgeschlossene Projekte

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist seit 1957 das Hauptinstrument zur Förderung von Beschäftigung und sozialer Integration in der Europäischen Union. Der Fond soll die Beschäftigungschancen der Menschen in den EU-Mitgliedstaaten durch die Förderung einer besseren Bildung, Unterstützung bei Ausbildung und Qualifizierung und den Abbau von Benachteiligungen am Arbeitsmarkt verbessern. Dazu fördert der ESF Projekte auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene. Gemeinsam mit dem Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik GmbH führte das ISS im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales die Dachevaluierung des Europäischen Sozialfond für das Programm in Deutschland in der Förderperiode 2014–2020 durch.

Frauen übernehmen mehr unbezahlte Sorgearbeit und gehen seltener einer Erwerbsarbeit nach, die sie bis ins Alter finanziell absichern wird. Männer übernehmen mehr Erwerbsarbeit mit der Folge, dass der Druck, für die Familie finanziell zu sorgen, überwiegend auf ihnen lastet und ihnen weniger bis keine Zeit für Sorgearbeit bleibt. Wie dieser Gender Care Gap zwischen den Geschlechtern verringert werden kann, darauf gibt das Projekt Gender Care Gap Antworten.

 

Veröffentlichungen im Themenbereich

Katrin Lange
Bereichsleitung Europa
030 616 717 9-16
katrin.lange(at)iss-ffm.de

Institut für Sozialarbeit
und Sozialpädagogik e. V.

Hausanschrift:
Zeilweg 42, D-60439 Frankfurt a. M.

Postanschrift:
Postfach 50 01 51, D-60391 Frankfurt a. M.

E-Mail:  info(at)iss-ffm.de
Telefon: 069 - 95 78 9 - 0
Fax:       069 - 95 78 9 - 190

Standort Berlin:
Lahnstr. 19, 12055 Berlin
Telefon: 030 - 616 717 9 - 0

Wegbeschreibung
So finden Sie zu uns in Frankfurt am Main.
Anreisebeschreibung (Externer Link)