Europa

Themenbereich des ISS


Europa

Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen in Deutschland sind auch europaweit vorhanden. Der Bereich „Europa“ identifiziert Staaten mit guten Beispielen, zeigt so Trends auf und fördert den europaweiten Austausch dazu. Außerdem wird im Bereich die Umsetzung der Strategie Europa 2020 mithilfe des Europäischen Sozialfonds in den Förderprogrammen des Bundes untersucht.

Projekte im Themenbereich

Die Beobachtungsstelle analysiert gesellschaftspolitische Entwicklungen in Europa und befasst sich mit möglichen Auswirkungen auf Deutschland. Hierfür erstellt sie wissenschaftliche, meist europäisch-vergleichende Analysen, betreibt Monitoring europäischer Entwicklungen und führt europäische Fachveranstaltungen durch. Ziel ist es, europaweit Akteure zu vernetzen, ihren Austausch zu fördern und gegenseitiges Lernen anzuregen. Die Beobachtungsstelle ist beim ISS angesiedelt und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziert.

Das ISS führt gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das Projekt „Pay Gap, Care Gap, Pension Gap: Interlinking Key Gender Gaps for Germany for monitoring Gender Equality and taking action“ von Dezember 2018 bis September 2020 durch. Es wird aus dem „Rights, Equality and Citizenship Programme 2014-2020“ der Generaldirektion für Justiz und Verbraucher der Europäischen Kommission finanziert. Das Projekt Gender Care Gap setzt sich mit der Verteilung von Erwerbs- und Sorgearbeit zwischen Frauen und Männern auseinander und schließt damit an die Ergebnisse des Zweiten Gleichstellungsberichtes der Bundesregierung an.

Das ISS führt gemeinsam mit dem Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik GmbH (ISG) im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) die ESF-Dachevaluierung für das ESF-Bundesprogramm in der Förderperiode 2014–2020 durch.

Dr. Mara Kuhl
Bereichsleitung Gleichstellung und Europa
Tel: 030 616 717 9-17
mara.kuhl(at)iss-ffm.de

 

Institut für Sozialarbeit
und Sozialpädagogik e. V.

Hausanschrift:
Zeilweg 42, D-60439 Frankfurt a. M.

Postanschrift:
Postfach 50 01 51, D-60391 Frankfurt a. M.

E-Mail:  info(at)iss-ffm.de
Telefon: 069 - 95 78 9 - 0
Fax:       069 - 95 78 9 - 190

Standort Berlin:
Lahnstr. 19, 12055 Berlin
Telefon: 030 - 616 717 9 - 0

Wegbeschreibung
So finden Sie zu uns in Frankfurt am Main.
Anreisebeschreibung (Externer Link)