Gleich anrufen >>
Begleitung und Evaluation des Projekts „Gesundheit im Fokus! – Beschäftigte stärken, Führung fördern“
Begleitung und Evaluation des Projekts „Gesundheit im Fokus! – Beschäftigte stärken, Führung fördern“

Der AWO-Bezirksverband Niederrhein führt seit 2016 ein vom Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördertes Projekt: „Gesundheit im Fokus! Beschäftigte stärken, Führung fördern“.

Das Projekt zielt zum einen darauf ab, individuelles Verhalten, professionelles und soziales Umfeld, Organisationsstrukturen und -prozesse sowie Führungsfunktionen in den Einrichtungen aller Handlungsfelder auf den Prüfstand zu stellen. Zum anderen soll dieses Projekt einen relevanten Beitrag dazu leisten Entwicklungsprozesse anzustoßen und umzusetzen, um gesünderes Arbeiten zu ermöglichen, den Krankenstand zu senken und das Alter beim Ausscheiden aus dem Beruf zu erhöhen.

Dabei gehen Prozesse der Gesundheitsförderung, der Organisations- und Personalentwicklung sowie die Qualifizierung von Leitungskräften und Mitarbeitenden Hand in Hand. Das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e. V. begleitet und unterstützt den AWO Bezirksverband Niederrhein dabei, dieses Projekt umsetzungsreif weiterzuentwickeln, die erforderlichen Projektstrukturen zu etablieren und die notwendigen konzeptionellen sowie empirischen Schritte anzugehen, um die Ziele und die Wirkung des Projekts zu evaluieren.
 



Auftraggeber: AWO Bezirksverband Niederrheinexterner Link

Projektlaufzeit: 2017–2019