Gleich anrufen >>
Gerda Holz
Tel: 069 95 789 - 131
Was Eltern wirklich brauchen
Was Eltern wirklich brauchen

Monheimer Elternstudie: Bei uns entwickeln Eltern mit!

Die Stadt Monheim am Rhein setzt mit der Monheimer Elternstudie – „Bei uns entwickeln Eltern mit!“ Partizipation und Mitgestaltung von Familien an der städtischen Infrastrukturentwicklung um. Eltern werden im Sinne einer „inklusiven Stadtentwicklung“ als Experten für ihre Bedürfnisse und die ihrer Kinder in die Planungen der Stadtverwaltung eingebunden, um zukünftiges Handeln darauf auszurichten. Die Leitfragen der Studie lauten:

  • Welche Familien leben in Monheim am Rhein?
  • Was macht Monheim am Rhein für Familien attraktiv?
  • Ist das, was die Stadt Monheim macht, das was ihre Familien brauchen?
  • Welche Ideen haben die Familien zu einem glückliche(re)n Familienleben?
  • Wo und wie würden sie sich gerne einbringen?

Die Stadt Monheim am Rhein gilt bereits jetzt mit ihrer ganzheitlichen Strategie und einer umfassenden und funktionierenden Kooperation sowie den großen Einsatz aller beteiligten Akteure deutschlandweit als Beispiel guten Gelingens. Auf dem Weg zu einer „Hauptstadt für Kinder“ ist die Monheimer Elternstudie ein weiterer Schritt, dieses ambitionierte Ziel zu erreichen.

Das ISS-Frankfurt a. M. führt die Studie in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Monheim am Rhein und unter Berücksichtigung der Planungsinteressen aller städtischen Mitarbeitenden durch. Aufgaben des ISS-Frankfurt a. M. sind:

  • Konzeption der Studie
  • Entwicklung des Fragebogens
  • Schulung der Interviewenden
  • Dateneingabe und Datenauswertung
  • Berichtslegung
  • Ergebnistransfer

__________________________________________________________________________

Auftraggeber:
Stadt Monheim am Rhein

Projektlaufzeit:
Oktober 2012 - März 2014

_________________________________________________________________________

Veröffentlichungen

Evelyn Stahmer: Monheimer Elternstudie – „Bei uns entwickeln Eltern mit!”externer Link. Frankfurt a. M. 2014.