Gleich anrufen >>
Muslimische Wohlfahrtspflege in Europa
Muslimische Wohlfahrtspflege in Europa

Fachgespräch des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen, und Jugend (BMFSFJ) und des Instituts für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e. V. (ISS) am 5. und 6. April 2016 in Berlin


Der Bedarf an muslimischer Wohlfahrtspflege, insbesondere an sozialen Diensten in der Altenpflege ist in vielen Mitgliedstaaten der Europäischen Union vorhanden und wird zukünftig weiter ansteigen. Muslimische Vereine, Moscheen und Organisationen erbringen bereits soziale Dienstleistungen, sei es in Kooperation mit nicht-muslimischen Einrichtungen oder unterstützt durch muslimische Verbände.

Das Fachgespräch diente dem europaweiten Austausch über Kooperationsformen und Kooperationsstrukturen sowie deren Organisation in verschiedenen europäischen Mitgliedstaaten. Ziel war es, Erfolgsfaktoren für gelingende Kooperation aufzuzeigen. Die Dokumentation bietet eine Zusammenfassung der einzelnen Beiträge und einen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse des Fachgesprächs.

>>Download der Dokumentation „Muslimische Wohlfahrtspflege in Europa. Kooperationsformen, Verbandsstrukturen und staatliche Förderung sozialer Dienstleistungen (PDF, 3.35 MB).

 


beo-kugelWeitere interessante Projekte und Dokumentationen der Beobachtungsstelle für gesellschaftspolitische Entwicklungen in Europa finden Sie unter www.beobachtungsstelle-gesellschaftspolitik.deexterner Link.


 

Weitere Angebote der Beobachtungsstelle zum Thema „Muslimische Wohlfahrtspflege in Europa“: