Gleich anrufen >>
Kinder- und Jugendhilfe konkret


Zu aktuellen Themen wie Heimerziehung, Netzwerkbeziehungen, Kindeswohlgefährdung, Personalsituation und Sozialpädagogische Einzelbetreuung tauschten sich am vergangenen Wochenende in den Räumen des ISS Frankfurt a. M. Fachkolleginnen und -kollegen beim Forschungskolloquium Erziehungshilfen 2016 aus.

logos_fachkolloqVeranstaltet wurde das umfangreiche Programm in Zusammenarbeit von der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen e. V.externer Link und dem Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e. V.

Erste Ergebnisse und Einblicke gibt es in diesem Reader (PDF, 198 KB), die Präsentationsunterlagen folgender Beiträge stehen für Sie zum Einblick zur Verfügung: